Die Koordinatorinnen für Betreuung und Pflege (KBP) verstehen sich als Bindeglied zwischen Menschen, Institutionen und Behörden. Das Angebot richtet sich an Menschen, die älter als 60 Jahre sind (und deren Angehörige) und Betreuung oder Pflege benötigen.

Wir bieten:

  • arbeiten in einem motivierten und engagierten Team
  • fachlich kompetente Lehrlingsausbildnerinnen und Lehrlingausbildner
  • Berufskleidung und Messerset wird zur Verfügung gestellt
  • freie Verpflegung
  • keine Ausbildungskosten
  • geregelte Arbeitszeit
  • kein Spätdienst
  • jedes 2. Wochenende frei

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Berufsschule in Altmünster,
10 Wochen/ Jahr
2. und 3. Lehrjahr, jeweils 4 Wochen Praktikum im „A la Carte Betrieb“

"Es werden täglich 600 Mahlzeiten zubereitet. Wir setzten auf gesunde, abwechslungsreiche, hochwertige aber auch altersgerechte Ernährung"

Wir Erwarten:

  • positiver Pflichtschulabschluss
  • volle Handlungsfähigkeit
  • persönliche und gesundheitliche Eignung
  • Interesse zum Lehrberuf
  • Teamfähigkeit
  • Kooperations- und Lernbereitschaft
  • Zielstrebigkeit und Begeisterung